Anhydrit-Schnellfliessestriche

Unsere Anhydrit-Schnellfliessestriche kommen bei uns zum Einsatz, wenn der Termin mal drückt. Diese Estriche sind bereits nach 3 Stunden begehbar und zeichnen sich durch höhere Festigkeiten aus. Belegereif ist unser Schnellfliessestrich je nach Baustellenverhältnissen und Estrichstärke nach ca. 8 bis 14 Tagen.

PRONTOPP® TMC wird als fertig gemischter Werktrockenmörtel für einen homogenen, leicht zu verarbeitenden Calciumsulfat-Fließestrich eingesetzt. Der Werktrockenmörtel enthält bereits alle benötigten Hilfsstoffe, um eine angenehme Verarbeitung des Frischmörtels und eine zuverlässige Aushärtung zu erzielen.

 

Anwendungsgebiet

  • Herstellung von schnell belegereifem und qualitativ hochwertigem Calciumsulfat-Fließestrich für Wohnungs-, Behörden- und Industriebauten der Festigkeitsklasse CA-C40-F7.
  • Zu verarbeiten als Sackware oder im Silo- bzw. Transportmischersystem.

Produkteigenschaften

  • Homogener, fließfähiger Estrichmörtel
  • Kurze Einbauzeit, hohe Einbauleistung
  • Geringes Quell- und Schwindmaß zur Verlegung großer Flächen mit geringem Dehn- und Scheinfugenanteil.
  • Schnelles Abbinden und Erhärten verleiht hohe Früh- und Endfestigkeiten (CA-C40-F7).
  • Begehbar nach 6 - 9 Stunden (bei 20°C), teilbelastbar nach 24 Stunden.
  • Nach 24 Stunden kann Raumlüftung erfolgen.
  • Belegereif nach 14 Tagen
  • (bei ≤ 1,5 CM-% für Heizestrich und ≤ 2,0 CM-% für unbeheizten Estrich; Angaben bezogen auf 40 mm Estrichstärke bei unbeheizten Systemen und auf 60 mm bei beheizten Systemen).
  • Aushärtung, d. h. Reaktionsgeschwindigkeit, ausschließlich abhängig von der Temperatur.
  • Biologisch freundliches Bauprodukt.

 

Downloads: 

pdfTechnisches Datenblatt

pdfAufheizprotokoll

pdfSicherheitsdatenblatt

Unsere Kontaktdaten

Kühnlein GmbH
Im Märzgrund 9
97795 Schondra
Telefon: 09747 481

Baubiologischer Estrich von Kühnlein

Baubiologisches Gutachten

KE-TopFloor 2011
KE-TopFloor 2011 SF

24 Stunden Hotline

Unter 09747 684 erreichen Sie uns rund um die Uhr